Deutsch home impressum kontakt
 
   anfahrt    
 
 
kulturförderung
 
Die Schlossinsel war im Jahre 1984 eine Schenkung des Landes Schleswig Holstein an die Stadt Barmstedt. Diese Schenkung war seinerzeit mit der Auflage verbunden, die Schlossinsel und die darauf befindlichen Gebäude für die Kultur zu nutzen und zu erhalten. Dieser Schenkungsauflage fühlen wir uns mit unserem Ausstellungsprogramm verpflichtet.

Die Ausstellungen finden in den Räumlichkeiten des Gerichtsschreiberhauses statt. Ebenfalls werden im Außenbereich im idyllischen Schlossinselpark bildhauerische Werke und Ausstellungen präsentiert.

Unsere veranstaltungsbezogene Kulturarbeit des "GALERIE ATELIER III e.V." wird aufgrund Der Kulturförderrichtlinien des Kreises Pinneberg im Rahmen des Kulturkonzeptes des Kreistages gefördert, wofür wir herzlich danken.

Ebenfalls danken wir der Stadt Barmstedt für die Zurverfügungstellung unseres jährlichen Arbeitsbudgets, was unser Kulturprogramm und die damit verbundene Arbeit in der Galerie Atelier III ermöglicht.

Ein Hauptdank gilt auch den ehrenamtlichen Mitarbeitern und Helfern der Galerie, die dafür sorgen, das die regelmäßige öffnungszeiten der Galerie, Führungen, kostenloser Eintritt und ein Großteil der Organisation dauerhaft gewährleistet ist.




Weiterhin danken wir für die Unterstützung unseres Kulturprogrammes:
  • Apotheke "Privilegierte Apotheke" - Katja Krane e.K., 25355 Barmstedt
  • "Das Tintenfass" - Heiko Krohn, 25355 Barmstedt
  • Pizzeria "Bella Italia" - Abdurrahman Ulug, 25355 Barmstedt
  • Provinzial Nord - Schliemann und Stange, 25355 Barmstedt
  • REWE Markt - Flemke oHG, 25355 Barmstedt
  • Taverna zum Griechen, bei Eva und Thomas, 25355 Barmstedt